Success Story

Wie kann man eine Strategie rund um Youtube Ads entwickeln?

Eine Moulinex-Kampagne über den gesamten Konversionstunnel

Die Herausforderung

Der Moulinex Companion ist das Flaggschiff-Produkt der SEB-Gruppe. Die Unternehmensziele für diesen innovativen Kochroboter wurden hoch gesteckt. Moulinex ist in Frankreich ein sehr bekannter Markenname, aber die SEB-Gruppe kann sich nicht nur auf den Markennamen verlassen, um sicherzustellen, dass die angestrebten Ziele erreicht werden.

Mit Hilfe von Numberly hat die Gruppe einen Omnichannel-Mechanismus entwickelt, der sich um Youtube-Anzeigen dreht, um jede Zielgruppe in Bezug auf ihre Kaufbereitschaft auf relevante Weise anzusprechen.

Die Lösung

Um ihre Geschäftsziele zu erreichen, vertrauten die Moulinex-Teams Numberly bei ihren programmatischen Medienaktivierungen. Datenmarketing-Spezialisten, Medienhändler und Data Scientists haben Seite an Seite gearbeitet, um eine dreifache Kampagne aufzubauen und so die Marke im gesamten Marketing Funnel zu repräsentieren. Dieses Content-Szenario wird mit einer ausgefeilten Targeting-Strategie kombiniert, die kontextbezogene Datenbestände, Google-Affinitätsdaten und CRM-Daten der SEB-Gruppe nutzt, die in der von Numberly eingerichteten und betriebenen Customer Data Platform (CDP) erfasst werden.
Die Zielgruppen- und Inhaltsstrategie wird daher an jede Etappe der Customer Journey angepasst:

  • Die Awareness-Phase zielt darauf ab, die Bekanntheit des Moulinex-Roboters zu erhöhen. TrueView- und VOL-Videos, die anspruchsvolle Markenkommunikation vermitteln, wurden in relevanten Profilen gezeigt. Diese wurden entweder durch Google-Daten (Youtube-Follower der Marke oder der Food-Community), durch kontextbezogene Inventurstrategien oder durch den von Numberly entwickelten, praxisnahen Algorithmus Hawkes identifiziert.
  • Die Consideration-Phase zielt darauf ab, Kaufabsichten für Personen zu schaffen, die bereits Interesse an dem Produkt bekundet haben. Werbebanner, die die Vorteile des Produkts darstellen, werden jenen angezeigt, welche in der Awareness-Phase die vertriebenen Inhalte gesehen haben, aber auch Interessenten, die über das CDP des SEB-Konzerns identifiziert wurden.
  • Die Purchase-Phase zielt darauf ab, das angesprochene Publikum durch Anreize an den Einzelhändler zu binden. Die bevorzugten Formate für diese Phase sind Display-Banner und E-Mail.

Die Ergebnisse

Die ausgezeichneten Ergebnisse der Kampagne wurden anhand der von der SEB-Gruppe definierten Indikatoren gemessen.

Auswirkungen der Youtube-Kampagne

Die Ergebnisse der Youtube-Kampagne wurden von einer dritten Beratungsfirma, Ekimetrics, gemessen.

  1. Der globale ROI der digitalen Kampagne ist 2,6 mal höher als beim Fernsehen.
  2. Dank der Optimierungen durch die Medienhändler übertraf die Session-Rate das Ziel der SEB-Gruppe um 20%. Sie wurde vom Beginn bis zum Ende der Kampagne zu 8 multipliziert. Die Kosten pro Sitzung wurden durch 8 geteilt.
  3. YouTube verzeichnete einen Einfluss von 4,1% auf die Bekanntheit und 4,7% auf den Umsatz. YouTube beeinflusst auch die Bekanntheit und den Kauf mit einem Umsatzbeitrag, der höher ist als der Umsatzanteil.

Die Effizienz der Ziele

Die effizientesten Zielgruppen waren die Betrachter von YouTube-Videos und die Personen, die durch den von Numberly entwickelten Algorithmus identifiziert wurden. Dieser Algorithmus deckt 72% der Investitionen, 94% der engagierten Sitzungen ab und weist ein CPA auf, das 12% niedriger ist als die zweit effektivste Strategie.

Kennzahlen

20 %

höhere Session-Rate als bei die Zielsetzung

2.6

Anstieg des ROI im Vergleich zu TV-Kampagnen

94 %

der besetzten Sitzungen stammen aus dem proprietären Numberly-Algorithmus